Neue 5er

Für das Schuljahres 2020/21 gilt für unsere Schule das gleiche Anmelde- und Aufnahmeverfahren wie für die anderen weiterführenden Schulen in Wiesbaden:

  • Zum Ende der Grundschulzeit wählen Sie, als Eltern der Viertklässler*innen, im Frühjahr den künftigen Bildungsgang und die bevorzugte Schulform. Dazu bekommen Sie ein Formular von der Grundschule.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind zu uns auf die Schule kommt, müssen Sie auf dem Antrag als Erstwunsch „IGS-Kastellstraße“ angeben.
  • Es besteht kein Anspruch darauf, dass Sie Ihren Erstwunsch erfüllt bekommen. Die Aufnahme in unsere Schule kann abgelehnt werden, wenn die Zahl der Anmeldungen unsere Aufnahmekapazität überschreitet. Diese Entscheidung trifft die Schulleiterin.
  • Kinder werden verbindlich aufgenommen, wenn Schwester oder Bruder im Schuljahr 20/21 noch bei uns auf der Schule sind.
  • Die Benachrichtigung über die Aufnahme erfolgt dann über die entsprechende weiterführende Schule. Wenn es mit einem Schulplatz an unserer Schule geklappt haben sollte, bekämen Sie von uns die Zusage direkt zugeschickt.
  • Um die Schüler*innen besser kennenzulernen, die auf unsere Schule möchten, bitten wir Sie die Interessenbekundung auszufüllen und uns zu schicken. Die Interessenbekundung ist allerdings keine Aufnahmebedingung.
  • Wir nehmen gerne und bewusst Schüler*innen aus dem ganzen Stadtgebiet und von jeder Grundschule!
  • Besuchen Sie unsere Sprechstunden, vereinbaren Sie einen Gesprächstermin oder kommen Sie zum Tag der offenen Tür und den Informationsabenden.
  • Viel Erfolg bei der Schulwahl!