SV

Schüler*innenvertretung

Wir sind Hafeez Ameer, Leyla Abukar und Miriam Aliaoui – wir sind das neue Schulprecher*innen-Team.

Für Veränderungsvorschläge von jedem aus der Schulgemeinde sind wir offen.
Unsere Pläne:
·         Umfrage bezüglich Zufriedenheit an der Schule
·         Online Vertretungsplan
·         Mülltrennung verbessern
·         Lernplattform einführen
·         Die Lautstärke in der Mensa senken


Woran wir gerade arbeiten: Kicke hier


SV-SPRECHSTUNDE
Jeden Mittwoch von 13:20-13:40 Uhr im Kummerlöser-Raum


IGS-Kastellstraße setzt sich für Rassismus ein


Ladan und Armin
Am Montag, den 8.06.2020, bis zum Mittwoch, den 10.06.2020, hielten die SchülerInnen und LehrerInnen der IGS-Kastellstraße jeweils in der ersten Pause eine Schweigeminute für den ermordeten George Floyd, der in den USA durch Polizeigewalt ums Leben gekommen ist. Die Schülervertretung (SV) organisierte die Versammlung als Zeichen gegen Rassismus und Polizeigewalt. Die Schülervertreterin Leyla Abukar Ali hielt u.a. eine Rede und teilte ihre rassistischen Erfahrungen mit der Schülerschaft. Sie erzählte z.B., dass eine Mitschülerin zu ihr sagte: „Du bist hübsch, aber für eine Schwarze“. Zunächst empfand sie das nicht als rassistisch, aber als sie dann überlegte, was das heißen soll, war sie echt geschockt und gekränkt. Dies war schon die zweite Aktion der SV der IGS-Kastellstraße gegen Rassismus.

Mita mit einem selbstgemalten
Bild von Martin Luther King
SchülerInnen während der Schweigeminute

HAFEEZ – Schulsprecher (links)

Hallo, ich bin  Syed Hafeez Ameer und bin 16 Jahre alt. Ich gehe zurzeit in die 10a und bin das erste Mal in der SV. Dieses Jahr wurde ich sowohl zum ersten Mal als Klassensprecher als auch als Schülersprecher gewählt. Ich mag es sehr gerne zu reisen und verschiedene Kulturen kennen zu lernen, darum bin ich auch gerne  von vielen Menschen umgeben. Meine Hobbys sind zeichnen, skaten und zocken. Ich wollte Schülersprecher werden, weil ich die Digitalisierung an der Schule weiter voranbringen will. Was auch ein großer Punkt ist, ist dass ich schon seit der 5. Klasse auf die IGS gehe und auch die Probleme der Schüler verstehen kann und sie lösen kann. Manchmal ist es schwer, Probleme zu lösen, aber es gibt immer einen Lösungsweg. Ich hoffe, dass ich aus meinem letzten Jahr das Beste machen werde und, dass wir eine schöne gemeinsame Zeit in der SV haben.

LEYLA – Schulsprecherin (2. von links)

Hallo, ich heiße Leyla Abukar Ali und bin 16 Jahre alt. Ich gehe in die 9c und
bin diesjährig zum ersten Mal Klassensprecherin und Schulsprecherin
geworden. In der Theater AG bin ich auch und war in den letzten 3 Jahren
dabei. In meiner Freizeit treffe ich mich mit Freunden oder schaue Serien,
aber nicht zu viel.
Ich wollte Schulsprecherin werden, da mir das Arbeiten zusammen mit
meinen Mitmenschen Spaß macht.
Die Sachen, die mir wirklich am Herz liegen, sind z. B., dass sich die Schüler
in unserer Schule wohl fühlen können oder – was auch sehr wichtig ist – dass
die Schüler auch Spaß haben, in der Schule zu sein. Ich möchte, dass wenn
Schüler Probleme haben, wissen, dass es in unsere Schule Wege gibt, diese
zu lösen.
Ich hoffe, dass dieses Jahr ein sehr erfolgreiches und schönes Jahr
zusammen mit der neuen SV geben wird!

MIRIAM – Schulsprecherin (2. von rechts)

Hallo ich heiße Miriam und bin 15 Jahre alt. Ich gehe zurzeit in die 9c und ich
habe zwei Geschwister (ein Bruder und eine kleine Schwester). Meine
Hobbys sind zeichnen und ich fahre gerne Fahrrad. Ich engagiere ich mich in
der Landesschülerinnenvertretung (LSV) Hessen und ich bin Besitzerin im Stadtschülerinnenrat (SSR) Wiesbaden, zudem bin im Arbeitskreis
Umwelt und Nachhaltigkeit, Schulsanierung und im Sonderausschuss Umwelt
und Nachhaltigkeit der LSV.
Ich bin aus dem Grund Schulsprecherin geworden, weil ich mich zum Thema
Digitalisierung an Schulen und Schulsanierung einsetzen möchte, aber
vor allem das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit an Schulen ist mir
besonders wichtig.

FRAU DILMAC – Verbindungslehrerin (rechts)

Hallo, ich bin Frau Dilmac und bin Verbindungslehrerin an der IGS
Kastellstraße. Ich möchte Schülerinnen und Schülern motivieren, unsere
Schule stärker mitzugestalten und sich zu engagieren. Dazu gehört ein stets
offenes Ohr für das, was die Schülerschaft tagtäglich beschäftigt.
Zu meinen Aufgaben gehören außerdem auch SV-Sitzungen planen, die
Partizipations-Gruppe betreuen, SV-Aktionen unterstützen, bei Konflikten
zwischen Schülerinnen und Lehrerinnen beraten und Schüler*innen helfen,
ihre Rechte wahrzunehmen.
Wenn du ein Anliegen hast, kannst du mich jederzeit kontaktieren oder zu
unserer SV-Sprechstunde kommen.